arrow slider left
arrow slider right
18.03.2020

DO H-BAHN21 eingeschränkter Fahrbetrieb

Aufgrund der aktuellen Situation (Coronavirus) fährt die H-Bahn ab dem 18.03.2020 einen geänderten Fahrplan

>> mehr dazu

Sehr geerhte Fahrgäste,

aufgrund der aktuellen Situation (Coronavirus) fährt die H-Bahn ab dem
18.03.2020 bis vorraussichtlich 19.04.2020 einen geänderten Fahrplan.

Die H-Bahn fährt zwischen den:
- Haltestellen Eichlinghofen - Campus Süd - Universität-S im 15 Min. Takt
- Haltestellen Universität-S - Technologiezentrum im Rufbetrieb

Die genauen Abfahrtzeiten entnehmen Sie bitte unserer Internetseite
https://h-bahn.info/downloads-und-links/

Die Haltestelle Campus Nord wird nicht angefahren.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
H-Bahn Gesellschaft Dortmund mbH

26.02.2020

Do H-BAHN21 Universität-S Ost S1 Richtung Dortmund Aufzug außer Betrieb

Aufgrund von Modernisierungsarbeiten ist ab dem 02. März 2020 der Aufzug außer Betrieb, wir bitten um Ihr Verständnis.

>> mehr dazu
Sehr geehrte Fahrgäste,

am 2. März 2020 beginnen wir mit der umfassenden Modernisierung der Aufzugsanlagen an der Haltestelle »Universität S«. Diese verbinden die H-Bahn-Haltestelle mit der Erdgeschoss-Ebene und mit der gleichnamigen unterirdischen S-Bahn-Haltestelle. Zunächst starten die Arbeiten am Aufzug Ost, der zu den S-Bahngleisen in Fahrtrichtung Dortmund führt. Die Arbeiten werden etwa zehn Wochen lang andauern.

Während der Arbeiten am Aufzug Ost wird die Verbindung von H-Bahn und Erdgeschoss-Ebene über den Aufzug West gewährleistet. Es fährt in dieser Phase jedoch kein Aufzug mehr zum unterirdischen S-Bahn-Gleis in Fahrtrichtung Dortmund. H-BAHN21 hat daher im Folgenden konkrete Ausweichempfehlungen formuliert.

>>Einstieg in die S-Bahn in Fahrtrichtung Dortmund

Mobilitätseingeschränkten Fahrgästen wird empfohlen, den Aufzug West zu nutzen und mit der S-Bahn in Gegenrichtung bis zur Haltestelle »DO-Oespel« zu fahren, mit Hilfe der dortigen Aufzüge die Bahnsteigseite zu wechseln und in die S-Bahn in Fahrtrichtung Dortmund einzusteigen.

>>Ausstieg aus der S-Bahn in Fahrtrichtung Dortmund

Mobilitätseingeschränkten Fahrgästen wird empfohlen, bis zur Endhaltestelle »DO-Hbf« weiter zu fahren. Anschließend fährt diese wieder in Richtung Solingen los. Nach dem Ausstieg an der Haltestelle »Universität S« sind dann die verschiedenen Ebenen mit dem Aufzug West erreichbar.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

H-Bahn Gesellschaft Dortmund mbH



H-BAHN DORTMUND

Die H-Bahn Dortmund ist eine vollautomatisch gesteuerte Großkabinenbahn und befördert im Bereich der Technischen Universität Dortmund täglich bis zu 8000 Fahrgäste.

Bereits am 2. Mai 1984 wurde sie dem öffentlichen Verkehr übergeben und gilt als erste Anlage ihrer Art in Deutschland. Sie ist in das ÖPNV-Netz der Stadt Dortmund und tariflich in den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) integriert.

H-Bahn Podcast

Autonom und elektrisch mobil: Die H-Bahn setzt heutige Anforderungen und Wünsche an eine zukunftsgerichtete Mobilität bereits um – und das bereits seit 35 Jahren. Moderator Michael Westerhoff spricht mit Elmar Middeldorf, Geschäftsführer der H-BAHN, darüber, wie zukunftsfähig das Verkehrsmittel aus Dortmund ist, wo die H-BAHN sinnvoll eingesetzt werden kann und wie weltweit das Know-How der H-BAHN gefragt ist.

Jetzt den Podcast dazu auf SoundCloud anhören!

arrow slider left
arrow slider right

Wir waren beteiligt bei der Planung und der Realisierung des

SKYTRAIN DÜSSELDORF